1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg

U9 / U10 Turnier des Badischen Tennisverbandes


20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer reisten am 1. Oktober 2021 zum offiziell ausgerichteten U9/U10-Tennis-Turnier des TV Reilingen an. Bei diesem Turnier werden Spielbedingungen und Zählweise dem Alter der Kinder angepasst, d.h. gespielt wird mit kleineren Schlägern und etwas langsameren, druckreduzierten Bällen, und zwar jeweils 2 Kurzsätze bis 4 Punkte.  Bei Gleichstand tritt die No-Ad-Regel in Kraft, sodass der nächste Punkt, der « Deciding-Point », das Spiel beendet.

Die U9 spielt auf Midcourt-Feldern, also noch nicht auf dem großen Platz wie die U10.

Jeder hatte mindestens zwei Begegnungen und es kamen spannenden Matches zustande mit teilweise sehr knappen Siegen im entscheidenden 3 Satz, der als Tiebreak gespielt wurde.

Es sah schon sehr professionell aus, was der Nachwuchs hier ablieferte und so war es nicht weiter verwunderlich, dass auch ein Talentscout anwesend war.

Aus Reilingen waren 3 Teilnehmer am Start: Julian Ditsch und Janne Goldbach aus der U10 und Bastian Kehder aus der U9.

Die Turnierleitung für die U10 übernahm Jugendwartin Natascha Ditsch und für die U9 Sportwartin Marie Kief. Unterstützung erhielten sie hierbei von Silke Förster und Marco Ditsch.

Für das leibliche Wohl gab es ein üppiges, abwechslungsreiches Buffet, das sehr gerne angenommen wurde. Neben viel Spielpraxis wurde jedes Kind an diesem Nachmittag mit einem kleinen Preis belohnt. 

Der Badische Tennisverband lobte die hervorragende Organisation des Turniers und viele Kinder fragten nach, wann denn dieses Turnier wieder statt findet. Antwort: Im Frühjahr 2022! Ein großer Erfolg also und ein weiterer fester Bestandteil des Tennisbetriebs in Reilingen im nächsten Jahr.

 

Teilnehmer des U9 Turnier:

2021 U9 Turnier

 

Teilnehmer des U10 Turnier:
2021 U10 Turnier