Gebührenverordnung, Stand 03/2012

 

Erwachsene Einzelmittglieder - aktiv

160€

 

Ehepartner/Familien - aktiv  und deren Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres (ohne Training)

 255€

 

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, ohne Teilnahme am Training

 38€

 

Schüler,  Auszubildende und Studenten - ab 18 Jahre bis 26 Jahre

 70€

 

Passive Einzelmitglieder

 15€

 

Passive Ehepaare 

 25€

 

Arbeitsstunden (wenn keinegeleistet wurden) - Berechnung je Stunde mit

 10€

 

Gastspiel pro Stunde

5€

 

Sommertraining Jugendliche (1x die Woche) pauschal

70€

 

Sommertraining Jugendliche (2x die Woche) pauschal  

 120

 

Wintertraining Jugendliche 

 t.b.d.

 

Einmaliges Schnupperjahr für Erwachsene für eine Saison

 75€

 

 


Formulare/Mitteilungen zum Download:


Aufnahmeantrag: 

 Download

Änderungsmitteilung

 Download

Spiel- und Platzordnung

 Download

Anmeldeformular für Schnupperjahr

 Download

2. Mitgliedschaft 

 Download


Arbeitsstunden:

 

Ab 18 Jahren (Stichtag 30.04.) hat jedes aktive Mitglied 6 Arbeitsstunden zu leisten.

Wer keine Stunden ableisten möchte, hat die Möglichkeit zur Bezahlung. € 10,--/Stunde werden in Rechnung gestellt. 


Regelung zu den altersbedingten Übergängen von einem Beitrag in den anderen:

Kinder, die vor der Saison (bis 30.4.) noch keine 14 Jahre alt sind, sind im Familienbeitrag (aktiv) der Eltern kostenfrei. Alle anderen Kinder und Jugendliche zahlen den Jugendbeitrag. Wer vor der Saison (bis 30.4.) 18 Jahre alt ist oder wird, gilt nicht mehr als Jugendlicher, sondern ist entweder Schüler, Azubi, Student (Nachweis erforderlich) oder Erwachsener. Wer vor der Saison (bis 30.4.) 26 Jahre alt ist oder wird, ist im Sinne der Beitragsordnung kein Schüler, Azubi, Student mehr.  


Gastspiele:

 

Gastspiele können nur aktive Vereinmitglieder in Anspruch nehmen. Sie sind vor Spielbeginn in die Liste am schwarzen Brett einzutragen. Regelung für Gastspiele siehe Spiel- und Platzordnung.

Arbeitsstunden und Gastspiele werden jeweils im folgenden Jahr in Rechnung gestellt.

 

Jahresbeitrag:

 

Der Jahrsbeitrag muss bis spätestens 31. März für das laufende Jahr bzw. nach Zahlungsziel der Jahresrechnung überwiesen werden. Spielberechtigung besteht erst nach Beitragszahlung.

Monday the 25th. - Joomla Templates